fbpx

Landesfinale KILA U12 in Mörfelden

TGS Athleten bestreiten ihre letzten Freiluftwettkämpfe in diesem Jahr

Linda Hildmann erreichte beim U12 Landesfinale in der Kinderleichtathletik, am 24. September in Mörfelden, einen hervorragenden zweiten Platz. Sie wurde somit hessische Vizemeisterin mit dem Team „Taunus-Tweeties“, zusammen mit den Kindern von der LG Eppstein-Kelkheim und Niederhofheim, unter der Leitung von Kim Fischer.

Beim Regionalentscheid konnte sich das Team noch gegen das Team der LG Eintracht Frankfurt behaupten und gewann den Regionalentscheid, beim Landesfinale konnten die Frankfurter die Platzierung rumdrehen und gewann knapp. In fünf Disziplinen (6x50m Staffel, Fünfsprung, Stoßen, Drehwurf und Stadioncross) hatten die Tweeties den Fünfsprung gewonnen, und bei der Staffel und der Ausdauer den zweiten Platz belegen können. Die Frankfurter konnten sich aber in den Wurfdisziplinen entscheidend von den anderen elf Teams absetzen.